für Förderer des K.S.-Circle

K.S.−Circle (seit 2005) steht für eine exklusive Business-Plattform unter der Führung von Univ.-Lektorin Mag. Karin Strahner, die die Mitglieder proaktiv zum gegenseitigen wirtschaftlichen Erfolg miteinander vernetzt - sei es im Rahmen der regelmäßigen K.S.-Circle-Abende, über get2gether-mails oder bei gezielten Meetings. Zu den rd. 12 K.S.-Circle-Abenden pro Jahr werden alle Mitglieder, aber auch ausgewählte Gäste eingeladen. Eine handverlesene Runde von rd. 30 Top-Entscheidungsträgern aus Wirtschaft und Kultur trifft sich regelmäßig zum konstruktiven Gedankenaustausch. Aktuelle Locations: Restaurant Schubert, Grand Hotel Wien, Planter's Club. Im Sommer geht's an den wunderschönen Wörthersee: zum Swing the Lake-Golfturnier.

Die Vorteile für Mitglieder:

  • Wirtschaftlicher Erfolg aus dem K.S.-Circle-Netzwerk
  • Garantierte Exklusivität in der jeweiligen Kategorie/Branche
  • Nur Förderer werden fix zu jeder Circle-Veranstaltung eingeladen
  • Die Termine und Themen werden 18 Monate im Voraus kommuniziert
  • Jeder Förderer kann auch einen Gast mitnehmen (Voranmeldung)
  • Alle Förderer sind zum jährlichen Circle-Dinner und zum Jubiläums-Lunch - exklusiv für Mitglieder - eingeladen.
  • Einige Tage vor dem Circle werden die aktuellen Zusagen an die Förderer gemailt; so kann man sich einstimmen bzw. noch kurzfristig zusagen.
  • Förderer haben die Möglichkeit, selbst ein Referat zu halten bzw. auch einen Sonder-Circle - abseits der üblichen Location - anzuregen.
  • Begleitende PR durch unsere Medienpartner: Medianet-Gruppe, Trend Wirtschaftsmagazin, Manstein-Verlag (Horizont, Cash, Hotel&Touristik), News-Beitrag der Leitbetriebe Austria
  • Zugang zu den Kontaktdaten von allen anderen Förderern und zur KS-Gästedatenbank
  • Die Homepage www.ks-cirlce.com, bietet den Förderern einen exklusiven Log-In-Bereich, um sich und ihr Unternehmen den andern vorzustellen und ihnen ein Special anzubieten (z.B. Sonderkonditionen bei Schlumberger, Hutchison 3G, Prosecco und Kostproben während des Einkaufs bei Pöhl am Naschmarkt etc.).

Gäste: Erweitert wird der Kreis der Förderer um ausgewählte Gäste, die individuell und gezielt zu den einzelnen Veranstaltungen eingeladen werden. Basis dazu bildet die K.S.-Datenbank mit ca. 1000 persönlichen, top gepflegten Kontaktadressen. Die Einladung erfolgt ausschließlich auf Initiative von Karin Strahner. Es gibt keine Garantie, dass und wann man wieder eingeladen wird.

Förderbeitrag € 5.000,- p.a. (zzgl. UST), gültig für 1 Jahr ab Eintritt. Automatische Verlängerung für jeweils ein Jahr. 3-monatige Kündigungsfrist.


Univ.-Lektor Mag. Karin Strahner                                                      Wien, im Jänner 2017